über mich - zimodels

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über mich

Kontakt

Wer und was ist zimodels?

Ich heisse Daniel Zimmermann und wurde im März 1962 in Bern in der Schweiz geboren. 1985 las ich die Geschichte von Enzo Ferrari und war sofort von seiner Art und Weise fasziniert. Im selben Jahr kaufte ich mein erstes Bburago Modellauto, einen 6 Rad Tyrell, danach den Ferrari Formel 1 von Lauda usw.
Zwei Jahre spater, also 1987, kam der erste Kit von Starter in 1:43 ins Haus und spätestens ab jetzt war es um mich geschehen! Ich kaufte wie wild Modelle von Brumm, Bang, Best, Minichamps und wie die alle heissen und träumte nach einem Börsenbesuch von BBR Modellen. So schöne und so teure Modelle hatte ich noch nie gesehen und als ich mir meinen ersten BBR Ferrari leisten konnte, veränderte dies mein Leben: Enzo Ferrari, seine Fahrzeuge und nun noch BBR aus Saronno beschäftigten mich nun Tag und Nacht. 1989 entschloss ich mich, zukünftig bei den Modellauto Börsen hinter den Tischen zu sein und nicht mehr davor, also kaufte ich Modelle ein und verkaufte diese mit geringem Gewinn weiter. 1989 wurde ich BBR Dealer, konnte die Modelle nun direkt in Italien beziehen und fing an, ein kleines Lager aufzubauen, was mich damals viel Geld gekostet hat. 1992 eröffnete ich in der Nähe von Bern ein Modellautogeschäft, um es sechs Jahre später wieder zu schliessen. Von da an verkaufte ich die Modellautos von zu Hause aus und eröffnete im Jahr 2000 einen Webshop und bin seither im Internet tätig. In dieser Zeit konnte ich viele interessante Kontakte knüpfen und hatte Modelle von BBR, MR, Tron, ABC Brianza, LookSmart, Eidolon, AMR, Contact, Ilario, Starter, Provence Moulage, JPS, Model Plus, MG, Spark, Tameo, MiniStar, GT Cars, Marsh usw im Angebot. Heute habe ich mich auf die Hersteller BBR und MR / LookSmart beschränkt und pflege auch den persönlichen Kontakt mit den Herren Reali und Balestrini. Alberto Balestrini und Fernando Reali von BBR, sowie Egidio Reali von MR/LookSmart besuche ich regelmässig im Werk in Italien und bin so schon zu vielen Modell-Perlen gekommen, welche ich ohne diesen Kontakt nicht gehabt hätte. Wenn ihr also Fragen oder Probleme mit Modellen dieser beiden Hersteller habt, kann ich euch evtl weiter helfen.

Meine private Ferrari Modellautosammlung in 1:43 hat inzwichen auch eine beachtliche Grösse erreicht und wird in den nächten Jahren auch noch weiter wachsen! Ich bin auch im Vorstand des Scuderia Ferrari Club Berna, wo Ferraribesitzer, Ferrarifans, Ferrarimodellsammler usw die Leidenschaft des Cavallino rampante leben!


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü